Saisonauftakt der Bibelgalerie Meersburg

Bibelgalerie Meersburg, Pressemitteilungen 01 April, 2022

Vortrag von Andreas Malessa und Tag der offenen Tür am 9. und 10. April

Ein Vortrag von Andreas Malessa eröffnet am Samstag, 9. April, 17 Uhr im Augustinum Meersburg die Saison 2022 der Bibelgalerie. Der Rundfunkjournalist, Theologe und Autor aus Hochdorf spricht zum Thema „Einen Airbag für die Seele – Wohin mit unserer Angst“. Am Palmsonntag, 10. April, lädt die Bibelgalerie Meersburg von 14 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

„Wir freuen uns, dass erstmals nach zweijähriger Corona-Pause die Saisoneröffnung wieder nahezu wie geplant stattfinden kann‟, sagt die Leiterin der Bibelgalerie, Thea Groß. „Mit Andreas Malessa haben wir außerdem einen Referenten, dessen Vorträge zugleich für die kompetente wie unterhaltsame Form bekannt sind.‟ Malessa ist ARD-Hörfunkjournalist, Autor von Sachbüchern, Biografien und satirischen Kurzgeschichten, Moderator und Dokumentarfilmer. Er schrieb darüber hinaus die Musicals „Amazing Grace“ und „Martin Luther King“.

Im Vortrag geht es darum, wie ein Mensch nicht nur den Feind in sich selbst besiegt, sondern auch die schier unlösbaren Herausforderungen seiner Zukunft bewältigt. „Malessa setzt den Ängsten kurzweilig und charmant das Programm Gottes und Worte Jesu als Serum entgegen‟, heißt es dazu in einer Besprechung des christlichen Medienmagazins „Pro‟.

Stefanie Jürgens begleitet die Veranstaltung musikalisch am Flügel. Veranstalter ist der Förderverein Bibelgalerie Meersburg. Für den Besuch der Veranstaltung ist ein negativer Corona-Testnachweis erforderlich, der auch am Ort möglich ist. Am gleichen Tag, dem Samstag vor Palmsonntag, tagt um 15 Uhr die Mitgliederversammlung des Vereins.

Am Tag der offenen Tür erkunden Gäste der Bibelgalerie bei freiem Eintritt die Dauer­ausstellung und entdecken neue Kostbarkeiten. Besucherinnen und Besucher können dazu die neuen Audio-Guides auf Deutsch, Englisch und Französisch nutzen. Für Kinder und Familien gibt es einen eigenen Guide auf Deutsch. Mitarbeiterinnen der Bibelgalerie geben außerdem an Themeninseln einen Einblick in die vielfältigen Objekte und Themen der Erlebnisausstellung.

In der aktuellen Saison plant die Bibelgalerie für die Zeit vom 9. Juli bis 11. September die Sonderausstellung „Bilder der Begegnung – Von Cranach bis Chagall“. Vom 17. September bis 6. November wird dann die Ausstellung „Luther-Story“ in 24 Szenen mit 150 Erzählfiguren im Keller des ehemaligen Dominikanerinnenklosters präsentiert. Sie ist damit zum 500. Jubiläum von Martin Luthers Septembertestament zu sehen.

Die Bibelgalerie Meersburg hat im Juni 1988 als erstes Erlebnismuseum zur „Welt der Bibel“ in Deutschland eröffnet. Mehr als 70 Sonderausstellungen wurden seither präsentiert. Im Juni 2008 wurde eine erweiterte und neu gestaltete Dauerausstellung eröffnet. Mehr als 500.000 Besucherinnen und Besucher haben die Aus­stellungen in der Bibelgalerie bisher gesehen.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.bibelgalerie.de.

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2017 müller-journal. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.