Elazar Benyoëtz für das Lebenswerk geehrt

Bibel und Kultur, Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Stiftung Bibel und Kultur zeichnet israelischen Autor deutscher Sprache aus

Die ökumenische Stiftung Bibel und Kultur spricht für den Aphoristiker und  Dichter Elazar Benyoëtz eine Ehrung für das Lebenswerk aus. Der israelische Schriftsteller „verleiht in einzigartiger Weise dem biblischen Wort, der deutschen Sprache und der jüdischen Kultur Ausdruck“, erklärt die Stiftung. Die Ehrung findet am Dienstag, 28. August, innerhalb eines Empfangs des israelischen Botschafters in Deutschland statt. Laudatorin ist Professor Dr. Verena Lenzen, Mitglied des Kuratoriums und Leiterin des Instituts für Jüdisch-Christliche Forschung der Universität Luzern, Schweiz. Weiterlesen »


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2012 müller-journal. All rights reserved.