BasisBibel bis 2019 komplett übersetzt

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen 12 Juni, 2012

Nächste Ausgabe mit Neuem Testament und Psalmen

Die BasisBibel als jüngste Übersetzung der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG) soll bis 2019 komplett mit Altem und Neuem Testament vorliegen. Das beschloss der Verwaltungsrat der DBG jetzt in einer Sitzung in Stuttgart. Seit Herbst 2010 liegt das Neue Testament der BasisBibel vor. Zur Frankfurter Buchmesse im Oktober 2012 erscheint die gedruckte Ausgabe Neues Testament mit Psalmen. Die jeweils übersetzten Bücher des Alten Testaments werden fortlaufend bis zum Abschluss 2019 in den elektronischen Medien publiziert.

„Das Neue Testament der BasisBibel hat in kurzer Zeit viele Leserinnen und Leser von der Qualität dieser Übersetzung überzeugt“, betont Dr. Felix Breidenstein, Geschäftsführer der Deutschen Bibelgesellschaft. Es sei daher ein konsequenter Schritt, die Bibel jetzt komplett zu übersetzen. Mit der BasisBibel erreiche die Bibelgesellschaft neue Zielgruppen, die mit den bisherigen Übersetzungen nur schwer den Zugang zum Buch der Bücher fänden. Mit Patenschaften und Spenden kann der Fortgang des Projekts unterstützt werden.

Die BasisBibel ist die erste crossmediale Bibelübersetzung, die das durch Computer und Internet veränderte Medienverhalten berücksichtigt. Sie ist in einer prägnanten Sprache und kurzen Sinneinheiten nah am Urtext übersetzt Zusätzliche Erklärungen bietet sie in der gedruckten Fassung am Seitenrand. Im Internet stehen unter www.basisbibel.de neben dem kompletten Text weiterführende Informationen wie Bilder, Landkarten, Lexikon und Kommentarfunktion zur Verfügung. Eine App für iPhone und iPad lässt sich unter anderem mit interaktiven Bibelleseplänen verbinden.

Das Design des Neuen Testaments der BasisBibel wurde mehrfach ausgezeichnet. Der „Art Directors Club of Europe“ verlieh für das Buchdesign den „ADCE Gold Star“. Beim internationalen Festival für Kommunikation in Cannes ging ein „Goldener Löwe“ an die Ausgabe in der Kategorie „Design Lions“. Vom „Art Directors Club für Deutschland“ (ADC) erhielt die BasisBibel zwei ADC-Nägel in Silber. Das Design wurde mit der Agentur „gobasil“ (Hamburg/ Hannover) entwickelt.

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist der führende Bibelverlag in Deutschland. Bei der DBG erscheinen neben der BasisBibel die Lutherbibel, die Gute Nachricht Bibel, die Menge-Bibel und in Kooperation die Neue Genfer Übersetzung. Außerdem erscheinen unter anderem die wissenschaftlichen Ausgaben des Alten und Neuen Testaments in den Ursprachen Griechisch, Hebräisch und Aramäisch in Stuttgart.

 

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2012 müller-journal. All rights reserved.