Der Psalter nach der Übersetzung Martin Luthers

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen 09 Oktober, 2017

Der PsalterAusgabe mit dem Text der revidierten Lutherbibel 2017

Der Psalter mit dem Text der Lutherbibel 2017 ist jetzt bei der Deutschen Bibelgesellschaft in einer bibliophilen Ausgabe erschienen. Das Buch der Psalmen besteht aus 150 poetischen Texten, wie Liedern, Gedichten und Gebeten. Für den Reformator und Bibelübersetzer Luther waren die Psalmen eine „kleine Biblia“, in der die „Summa“ der ganzen Bibel enthalten ist.

Die neue Ausgabe gibt die Psalmen im einspaltigen Druck wieder. Eine Gliederung in Halbverse lässt den poetischen Charakter und sprachlichen Rhythmus der Gebete sichtbar werden. Durch den halbversweisen Wechsel von aus- und eingerückten Zeilen eignet sich die Psalter-Ausgabe auch für das Sprechen im Wechsel in Gemeindegruppen wie im Gottesdienst.

Die meisten Psalmen sind Lob- oder Klagelieder. Die Beter loben zum Beispiel Gott für die Schöpfung, für sein Wort, wegen der Hilfe für sein Volk und danken für die Freude des Gottesdienstes. In Klageliedern bringen das Volk und Einzelne ihr Leid vor Gott. Luther sagte zu den Psalmen: „Der Psalter ist eine rechte Schule, darin man den Glauben und gut Gewissen zu Gott lernt, übt und stärkt. Du lernst darinnen allerlei Lehre, Trost, Stärke und Freude, alle Wonne, wie es dein Herz wünschen möchte.“

Die Sprachkraft Martin Luthers zeigt sich besonders in diesem biblischen Buch. Der Reformator löste sich bei der Übersetzung mit der Zeit von seinen ursprünglichen Fassungen, damit die Texte im Deutschen besser verstanden werden, Poesie und Rhythmus aber erhalten bleiben. Die Lutherbibel 2017 hat durch eine bewahrende Bearbeitung diese Sprachform erhalten.

Einband und Layout haben Cornelia Feyll und Friedrich Forssman gestaltet. Die beiden Experten für Typografie und Buchgestaltung haben bei ihrer Arbeit für die Lutherbibel 2017 den klassischen „Buchtyp Bibel“ mit möglichst guter Lesbarkeit und einer zeitgemäßen Umsetzung zusammengebracht.

Die Lutherbibel 2017 erscheint in gedruckten und digitalen Formaten, zum Beispiel als E-Book, App und Computersoftware. Eingeführt wird die revidierte Lutherbibel gemeinsam von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutschen Bibelgesellschaft.

Der Psalter
Nach Martin Luthers Übersetzung

ISBN 978-3-438-03350-5
Deutsche Bibelgesellschaft
Einband Leinen, Fadenheftung, Leseband, zweifarbig gedruckt
150 Seitenzahl, Format: ca. 12 x 19 cm

Preis: 20 Euro

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2012 müller-journal. All rights reserved.