Ein Teil des biblischen Schatzes im Wartezimmer

Bibelhaus Erlebnis Museum, Pressemitteilungen 25 September, 2012

Dr. Melanie Buchacker-Hajduk und Mitarbeiterin Sabine Delrieux Aktion „Kinderbibeln in Arztpraxen“ überzeugt Mediziner und Kirchengemeinden

Auf großen Zuspruch bei Medizinern und Kirchengemeinden stößt die Aktion „Kinderbibeln in Arztpraxen“ der Frankfurter Bibelgesellschaft (FBG). Die Bibelgesell­schaft hat inzwischen mehr als 300 Arztpraxen angeschrieben. Ärztinnen und Ärzten, Bera­tungsstellen und Krankenhäusern werden kostenlos Kinderbibeln angeboten mit der Bitte, sie in den Wartezimmern auszulegen.

„Es gab fast überall nur positive Reaktionen“, berichtet FBG-Geschäftsführerin Silvia Meier. Verteilt wird jeweils ein Paket mit vier Bibeln für Kinder im Alter zwischen drei und zwölf Jah­ren. Kirchengemeinden können mit der Aktion einen Gruß an die Praxen in ihren Bezirken senden. Die Aktion wird von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau unterstützt.

Die Auswahl der Kinderbibeln zeigt anschaulich einen Teil des biblischen Schatzes. Die Ge­schichten erzählten von Mut und Hoffnung, Angst und Vertrauen, Trost und Beistand, so Silvia Meier. Viele Arztpraxen hätten inzwischen Kinderspielecken eingerichtet. Im Wartezim­mer seien die schönen und hochwertigen Kinderbibeln dann eine Bereicherung, die zum Schmökern, Vorlesen und Selbst-Lesen einlade.

Die Kinder- und Jugendärztin Dr. Melanie Buchacker-Hajduk aus Neu-Isenberg bestätigt diese Erfahrungen. „Ich freue mich, Kinderbibeln im Wartezimmer auslegen zu können“, so die Medizinerin, die sich unter anderem im Kindergottesdienst ihrer Gemeinde engagiert und vor kurzem noch für „Ärzte für die Dritte Welt – German Doctors“ auf den Philippinen aktiv war. Die Bücher seien ein „echter Hingucker“ und weckten Interesse bei Jungen und Mädchen. Auch für Kinder, die bisher gar nichts von der Bibel erfahren hätten, könnten sie interessant sein.

Die Frankfurter Bibelgesellschaft ist der älteste kirchliche Verein in der Mainstadt. Sie ist Trä­gerin des Bibelhaus Erlebnis Museums und ist als Bibelwerk in Hessen und Nassau mit bi­belpädagogischen Projekten in der Region aktiv. Mitglieder der Bibelgesellschaft sind Einzel­personen und Kirchengemeinden. Mehr Informationen gibt es unter www.bibelhaus-frankfurt.de.

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2012 müller-journal. All rights reserved.