Lutherbibel 2017: schon in der ersten Verkaufswoche ein Bestseller

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen 28 Oktober, 2016

JubiläumsausgabeBereits 140.000 Druckausgaben verkauft

Bestseller Lutherbibel 2017: Bereits in der ersten Woche nach dem Verkaufsstart ist die komplette erste Auflage der Jubiläumsausgabe mit 45.000 Exemplaren ausverkauft. Die zweite Auflage geht jetzt mit 50.000 Exemplaren in den Druck. Von der Startauflage insgesamt gingen inzwischen rund 140.000 Bücher über den Ladentisch. Die kostenlose App mit der revidierten Lutherbibel haben in den ersten Tagen rund 26.000 Nutzerinnen und Nutzer für Smartphones und Tabletcomputer heruntergeladen.

„Das ist ein großer Erfolg für alle, die an der Revision der Lutherbibel mitgearbeitet haben“, sagt der Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft Dr. Christoph Rösel. „Das Interesse hat unsere Erwartungen übertroffen und das freut uns sehr. Der Verkaufsstart zeigt zudem, dass die Lutherbibel das Original unter den deutschen Bibelübersetzungen bleibt und viele Leserinnen und Leser gerade diesen Klassiker wollen.“

Die Jubiläumsausgabe mit den Sonderseiten zum Leben und Wirken Martin Luthers biete darüber hinaus genau den Hintergrund, den viele sich zur Feier von 500 Jahre Reformation wünschen, so Rösel. Die Ausgabe zeichnet den Lebens- und Glaubensweg Luthers von der Jugendzeit bis zu seinem Tod 1546 nach, gibt die zentralen Stellen seiner Vorreden zur Bibel wieder und erläutert seine Prinzipien der Bibelübersetzung. Farbige Abbildungen und Informationen zur „Lutherrose“, dem Wappen des Reformators, ergänzen die Jubiläumsbibel.

Die Lutherbibel wurde auf Anregung der Deutschen Bibelgesellschaft durch eine Kommission der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) überarbeitet. Zehn Jahre dauerte die inhaltliche Bearbeitung von der ersten Anfrage über die Arbeit der Kommission in der EKD bis zur Drucklegung. Am 16. September 2015 auf der Thüringer Wartburg nahm der Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft das Manuskript mit der revidierten Textfassung aus der Hand des EKD-Ratsvorsitzenden Professor Dr. Heinrich Bedford-Strohm entgegen. Die Lutherbibel 2017 ist am 19. Oktober in 14 unterschiedlichen Ausgaben mit einer Startauflage von insgesamt 260.000 Exemplaren zum 500. Reformationsjubiläum erschienen. Das Jubiläum wird ab dem 31. Oktober dieses Jahres gefeiert.

Außer in den klassischen Druckausgaben erscheint die Lutherbibel auch als Hörbuch, E-Book, App und Computersoftware. Die App für die Betriebssysteme Android und iOS kann bis zum 31. Oktober 2017 im entsprechenden Online-Store kostenlos heruntergeladen werden. Dies wurde durch die Unterstützung der EKD möglich. Im Internet steht der Text frei zugänglich unter www.die-bibel.de zur Verfügung.

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2012 müller-journal. All rights reserved.