Luthers Septembertestament von 1522 zum Jubiläum

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Faksimile-Ausgabe von „Das Newe Testament Deutzsch“ erschienen

Der erste Bestseller der Druckgeschichte ist jetzt bei der Deutschen Bibelgesellschaft als Faksimile in einer Neuauflage erschienen. Es handelt sich um „Das Newe Testament Deutzsch“, das erste gedruckte Neue Testament in der Übersetzung von Martin Luther vom September 1522. Die meist Septembertestament genannte Ausgabe ist limitiert auf 500 nummerierte Exemplare. Weiterlesen »

Premiere von „Jesus, Queen of Heaven“ auf Deutsch

Bibelhaus Erlebnis Museum, Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Jesus, Queen of Heaven (Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum)Theaterstück der englischen Transgender-Autor*in Jo Clifford wird digital aufgeführt

Das Theaterstück „Jesus, Queen of Heaven“ der englischen Transgender-Autor*in Jo Clifford wird erstmals in einer deutschen Fassung aufgeführt. Die digitale Premiere ist am 16. September, 19.30 Uhr auf dem Videoportal Vimeo mit #Actout-Schauspieler Brix Schaumburg zu sehen. Weitere sieben Termine folgen. Das Ein-Personen-Stück gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ im Bibelhaus Erlebnis Museum. Weiterlesen »

Die ersten neuen Gesangbücher sind im Schleidener Tal angekommen

Ev. Bibelwerk im Rheinland, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Die ersten neuen Gesangbücher sind im Schleidener Tal angekommen

Evangelisches Bibelwerk unterstützt von der Flut betroffene Gemeinden

Das Evangelische Bibelwerk im Rheinland unterstützt von der Hochwasserkatastrophe betroffene Gemeinden mit neuen Bibeln und Gesangbüchern. Die ersten 200 Gesangbücher haben jetzt die Evangelische Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal erreicht. Das Bibelwerk setzt sich für die Verbreitung und Kenntnis der Bibel ein – in den Gemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland, im Bibelzentrum in Wuppertal und in der Ökumene.

Weiterlesen »

Sommer-Newsletter der Bibelgalerie

Allgemein Kommentare deaktiviert für Sommer-Newsletter der Bibelgalerie

Bibelgalerie MeersburgNach einem behutsamen Wiedereinstieg mit noch erheblichen Einschränkungen hat die Bibelgalerie mit den neuesten Schutzverordnungen des Landes Baden-Württemberg ihre Öffnungszeiten erweitert. Alle für 2021 geplanten Sonderausstellungen mussten aber auf das kommende Jahr verschoben werden. Doch auch die Dauerausstellung lässt sich neu entdecken. Mehr Infos gibt es im Sommer-Newsletter.

„G*tt w/m/d“ von der Antike bis in die Gegenwart

Bibelhaus Erlebnis Museum, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für „G*tt w/m/d“ von der Antike bis in die Gegenwart

Sonderausstellung im Bibelhaus Erlebnis Museum vom 23. Juni bis 19. Dezember

Frankfurt am Main. Welches Geschlecht hat Gott? Ist Gott weiblich, oder männlich, oder doch etwa ganz anders? Was sagt die Archäologie? Was sagt die Bibel? Die Sonderausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ vom 23. Juni bis 19. Dezember 2021 im Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum greift diese Fragen mit rund 80 Exponaten, Interviews und multimedialen Elementen auf. Weiterlesen »

Die Bibelgalerie Meersburg ist ab 28. Mai wieder geöffnet

Allgemein, Bibelgalerie Meersburg Kommentare deaktiviert für Die Bibelgalerie Meersburg ist ab 28. Mai wieder geöffnet

Die Bibelgalerie Meersburg öffnet ab Freitag, 28. Mai, ihre Dauerausstellung für Einzelbesucherinnen und -besucher jeden Freitag und Samstag von 14 bis 17 Uhr. Eine Vor-Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein tagesaktueller negativer Schnelltest oder der Nachweis der vollständigen Impfung ist nötig. Zwei Sonderausstellungen mussten auf das kommende Jahr verschoben werden. Die Ausstellung „Luther-Story“ plant die Bibelgalerie weiter für den 18. September bis 7. November 2021. Mehr Infos gibt es im Newsletter zu Pfingsten.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2017 müller-journal. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.