Die Bibelgalerie Meersburg ist ab 28. Mai wieder geöffnet

Allgemein, Bibelgalerie Meersburg Kommentare deaktiviert für Die Bibelgalerie Meersburg ist ab 28. Mai wieder geöffnet

Die Bibelgalerie Meersburg öffnet ab Freitag, 28. Mai, ihre Dauerausstellung für Einzelbesucherinnen und -besucher jeden Freitag und Samstag von 14 bis 17 Uhr. Eine Vor-Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein tagesaktueller negativer Schnelltest oder der Nachweis der vollständigen Impfung ist nötig. Zwei Sonderausstellungen mussten auf das kommende Jahr verschoben werden. Die Ausstellung „Luther-Story“ plant die Bibelgalerie weiter für den 18. September bis 7. November 2021. Mehr Infos gibt es im Newsletter zu Pfingsten.

Ab 23. Juni im Bibelhaus: „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“

Allgemein, Bibelhaus Erlebnis Museum Kommentare deaktiviert für Ab 23. Juni im Bibelhaus: „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“

Foto: Bibelhaus Erlebnis MuseumWelches Geschlecht hat Gott? Ist Gott weiblich, oder männlich, oder doch etwa ganz anders? Was sagt die Archäologie? Was sagt die Bibel? Die Sonderausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ vom 23. Juni bis 19. Dezember 2021 im Bibelhaus fragt und sucht Antworten. Es geht um archäologische Erkenntnisse aus dem Heiligen Land, Gottesebenbildlichkeit und die Einheit in der Vielfalt. Zur Ausstellung gehören ein umfangreiches Begleitprogramm und ein Katalog. Weiterlesen »

Bibelgalerie: „Bilder der Begegnung “ und „Luther-Story“ im Klosterkeller

Bibelgalerie Meersburg Kommentare deaktiviert für Bibelgalerie: „Bilder der Begegnung “ und „Luther-Story“ im Klosterkeller

Luther-Story (Foto: Bibelgalerie Meersburg)Nach einem Jahr ohne Sonderausstellungen plant die Bibelgalerie, das Versäumte 2021 nachzuholen. Die Sonderausstellung „Bilder der Begegnung – von Cranach bis Chagall“ ist für die Zeit vom 10. Juli bis 12. September im Klosterkeller des Dominikanerinnenklosters geplant. Das Leben und Wirken Martin Luthers entfaltet die Künstlerin Renate Milerski mit über 200 Erzählfiguren in mittelalterlicher Kulisse in der Sonderausstellung „Luther-Story“ vom 18. September bis 7. November. Weiterlesen »

BasisBibeln für das Frankfurter Lessing-Gymnasium

Bibelhaus Erlebnis Museum, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für BasisBibeln für das Frankfurter Lessing-Gymnasium

Frankfurter Bibelgesellschaft überreicht der Schule einen kostenlosen Klassensatz

Freude beim Frankfurter Lessing-Gymnasium: Die Schule hat jetzt einen Klassensatz der neuen BasisBibel. Die Frankfurter Bibelgesellschaft hat die Bibeln überreicht. Kooperationspartner ist die Deutsche Bibelgesellschaft. Weiterlesen »

Verabschiedung von Museumsdirektor Jürgen Schefzyk

Bibelhaus Erlebnis Museum, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Verabschiedung von Museumsdirektor Jürgen Schefzyk

Jürgen SchefzykGottesdienst am 11. Dezember in der Frankfurter Dreikönigskirche

Mit einem Gottesdienst wird der Gründungsdirektor des Bibelhaus Erlebnis Museums, Dr. h.c. Jürgen Schefzyk, am heutigen Freitag, 11. Dezember, in der Dreikönigskirche in Frankfurt verabschiedet. Der 65-jährige Theologe ist seit 2003 Leiter des Museums, das sich in Trägerschaft der Frankfurter Bibelgesellschaft befindet. In die Zeit seiner Tätigkeit fallen neben dem Aufbau der Dauerausstellung unter anderem neun Sonderausstellungen, eine andauernde Zusammenarbeit mit der Israelischen Antikenverwaltung (IAA) sowie die Kooperation mit zehn Theologischen Fakultäten in Deutschland und vielen großen Museen. Weiterlesen »

Bibelhaus: Synodenbeschluss schafft neue Perspektiven

Bibelhaus Erlebnis Museum, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Bibelhaus: Synodenbeschluss schafft neue Perspektiven

Foto: Bibelhaus Erlebnis MuseumEKHN-Synode zur Bezuschussung des Bibelhaus Erlebnis Museums

Die Frankfurter Bibelgesellschaft sieht im Beschluss der Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zur Zukunft des Bibelhaus Erlebnis Museums einen wichtigen Baustein für die künftige Arbeit. Der Beschluss sichert die bisherige Bezuschussung bis Ende 2024 und gibt zugleich bei überzeugendem Konzept die Chance auf Zuschüsse der Landeskirche von bis zu 300.000 Euro jährlich in den Folgejahren. „Wir freuen uns über diese Perspektive trotz aller Sparzwänge der Landeskirche. Dieser Beschluss eröffnet dem Bibelhaus eine Perspektive über 2024 hinaus.“ Das erklären der Kaufmännische Vorstand Silvia Meier und der designierte neue Museumsdirektor Veit Dinkelaker. Darüber hinaus danken sie für die bisherige langjährige sehr verlässliche Unterstützung der Landeskirche für das Bibelhaus. Weiterlesen »


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2017 müller-journal. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.