Die vollständige Bibel jetzt in 692 Sprachen übersetzt

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Das Neue Testament in modernem GeorgischWeltverband der Bibelgesellschaften veröffentlicht neue Statistik

Die vollständige Bibel kann jetzt in 692 Sprachen gelesen werden. Dies teilt der Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS) im „Global Scripture Access Report“ mit. Das sind 18 Sprachen mehr als im Vorjahr. Etwa 5,6 Milliarden Menschen haben damit laut UBS Zugang zu allen Texten des Alten und Neuen Testaments in ihrer Muttersprache. Weiterlesen »

Die Bibel – Übersetzung für Kinder

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Bibel für KinderPräsentation bei der „didacta“ vom 19. bis 23. Februar in Köln

Die „Einsteigerbibel“, eine Bibelübersetzung für Kinder, ist jetzt in einem Gemeinschaftsprojekt des Bibellesebundes, der Deutschen Bibelgesellschaft und des SCM Verlags erschienen. Für Kinder ab acht Jahren bietet die Einsteigerbibel alle wichtigen Texte aus dem Alten und dem Neuen Testament an. Einfache Wortwahl, kurze Sätze, Erklärungen am Rand und eine lesefreundliche Gestaltung sind Merkmale der altersgerechten Umsetzung. So können Kinder die Bibel selbst lesen und verstehen. Weiterlesen »

Kinder mit biblischen Geschichten stark machen

Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Württembergische Bibelgesellschaft schenkt Kitas neue Kinderbibeln

Die Württembergische Bibelgesellschaft schenkt 128 evangelischen Kindertageseinrichtungen in Stuttgart und Heilbronn die Kinderbibel „Meine schönsten Bibelgeschichten mit Bildern von Kees de Kort“. Pfarrerin Cornelie Ayasse, theologische Referentin der Bibelgesellschaft, hat die Kinderbibeln am gestrigen Dienstag im Stuttgarter Hospitalhof bei der jährlichen Tagung der Kita-Leiterinnen und -Leiter übergeben. Weiterlesen »

Online-Lexikon WiReLex wächst weiter

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen Kein Kommentar »

Jetzt 450 Fachartikel zur Religionspädagogik im Internet

Das „Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon im Internet“ (WiReLex) wächst weiter: 450 Fachartikel sind seit heute kostenlos im Netz zugänglich. Das Lexikon ist im Februar 2015 mit 100 Artikeln online gestartet und in jedem Jahr sind jeweils bis zu 100 hinzugekommen. WiReLex ist eingebunden in das Portal www.bibelwissenschaft.de, das von der Deutschen Bibelgesellschaft verantwortet wird. Herausgeberinnen sind die Professorinnen für Religionspädagogik, Dr. Mirjam Zimmermann (Universität Siegen) und Dr. Heike Lindner (Universität Köln). Weiterlesen »

Unterwegs mit der Bibel in den Weiten Sibiriens

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Unterwegs mit der Bibel in den Weiten Sibiriens

Weltbibelhilfe ruft zu Spenden für Bibelverbreitung auf

Zu Spenden für die Bibelverbreitung in Sibirien ruft die Weltbibelhilfe der Deutschen Bibel­gesellschaft auf. In den russischen Republiken Chakassien, Tuwa und Altai verbreitet die dortige Bibel­gesellschaft Bibeln, Kinderbibeln sowie Bibelpakete, die zusätzlich Lexika und Spiele enthalten. Empfän­ger sind unter anderem Familien, Schulen, Büchereien, Gefängnisinsassen und kirchliche Freizeiten. Weiterlesen »

Lutherbibel 2017 bleibt ein Bestseller

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen Kommentare deaktiviert für Lutherbibel 2017 bleibt ein Bestseller

Deutsche Bibelgesellschaft gibt Bibelabsatz für 2018 bekannt

Seit Erscheinen der revidierten Ausgabe im Oktober 2016 hat die Deutsche Bibelgesellschaft mehr als 670.000-mal die Lutherbibel 2017 verkauft, 173.000 davon im Jahr 2018. Der Klassiker unter den deutschen Bibelübersetzungen bleibt damit ein Bestseller. Insgesamt verbreitete die Bibelgesellschaft im vergangenen Jahr 255.000 deutsch- und fremdsprachige Bibeln. Die Angaben sind den aktuellen Absatzzahlen entnommen. Weiterlesen »


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2017 müller-journal. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.