Die Lutherbibel im großen und kleinen Format

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen 01 März, 2019

Liutherdruch im GroßdruckGroßdruckausgabe und Senfkornbibel erschienen

Die Lutherbibel 2017 ist in weiteren Ausgaben bei der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen: In Zusammenarbeit mit dem „Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge“ (DeBeSS) gibt es jetzt die komplette Bibel in drei Bänden als Großdruckausgabe. Im kleinen Format ist der revidierte Bibeltext als sogenannte Senfkornausgabe erschienen.

Für die Großdruckausgabe wurde eine besonders klare und gut leserliche Schrift in 14-Punkt-Größe gewählt. Der einspaltige Satz und der übersichtliche Seitenaufbau erleichtern die Orientierung in der Bibel. Wie auch bei den Standardausgeben sind im Großdruck die Kernstellen der Lutherbibel fett gedruckt. In Kooperation mit dem DeBeSS wurde die Ausgabe speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen und Menschen mit Sehschwäche abgestimmt.

Die Senfkornbibel passt wegen ihres handlichen Formats von 9 mal 13 Zentimeter in jede Jackentasche. In der Senfkornausgabe ist der Bibeltext abschnittsweise zweispaltig gesetzt; Psalmen im Gedichtsatz einspaltig. Ihren Namen verdankt sie einem biblischen Gleichnis. Im Matthäusevangelium 13,31 vergleicht Jesus das Reich Gottes mit einem Senfkorn. Es sei das kleinste und unscheinbarste aller Samenkörner, und doch wachse aus ihm ein richtiger Baum heran, der den Vögeln Unterschlupf biete. Die Lutherbibel im Großdruck und die Senfkornbibel erscheinen beide mit zusätzlichen Lesehilfen wie Inhaltsübersichten, Sach- und Worterklärungen sowie Zeittafeln.

Die Lutherbibel ist der Klassiker unter den deutschsprachigen Bibelübersetzungen. Ihre Geschichte reicht bis in die Frühzeit der Reformation zurück. Martin Luther übersetzte 1521/22 auf der Wartburg das Neue Testament. Die komplette Lutherbibel lag 1534 vor. Die erste kirchenamtliche Revision gab es 1892, damit die Bibel der Reformation nicht zum Museumsstück wird.

Die revidierte Lutherbibel 2017 ist zum 500. Reformationsjubiläum erschienen. Sie wurde auf Anregung der Deutschen Bibelgesellschaft durch eine EKD-Kommission erarbeitet. Außer in den klassischen Druckausgaben erscheint die Lutherbibel auch als Hörbuch, E-Book und Computersoftware. Im Internet steht der Text frei zugänglich unter www.die-bibel.de zur Verfügung. In der App „Die-Bibel.de“ wird die Lutherbibel kostenlos für Geräte mit den Betriebssystemen Android und iOS im jeweiligen Store angeboten.

Lutherbibel revidiert 2017 – Im Großdruck
Gesamtausgabe mit Apokryphen

ISBN 978-3-438-03399-4
Verlag: Deutsche Bibelgesellschaft
Festeinband, Fadenheftung, je Band ein Leseband
3.300 Seiten, Format ca. 16,5 × 25 cm
Preis: 140 Euro

Lutherbibel revidiert 2017 – Im Großdruck
Das Neue Testament (Einzelband)

ISBN 978-3-438-03398-7
Deutsche Bibelgesellschaft
Festeinband, Fadenheftung, Leseband
834 Seiten, Format ca. 16,5 × 25 cm
Preis: 40 Euro

Lutherbibel revidiert 2017 – Senfkornausgabe
Mit den Spätschriften des Alten Testaments

Deutsche Bibelgesellschaft
1.504 Seiten, Format ca. 9 × 13 cm

ISBN 978-3-438-03371-0
Farbeinband, Fadenheftung, Leseband
Preis: 22 Euro

ISBN 978-3-438-03372-7
Kunstleder mit Reißverschluss,
Fadenheftung, Leseband
Preis: 40 Euro

ISBN 978-3-438-03373-4
Flexibler Ledereinband mit Goldprägung und Reißverschluss, dreiseitiger Goldschnitt, Fadenheftung, Leseband, Schutzschuber
Preis: 98 Euro

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2017 müller-journal. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.