Neue Folgen der „Hörbibel für Kinder“

Deutsche Bibelgesellschaft, Pressemitteilungen 09 April, 2019

Hörbibel für KinxderKatharina Thalbach und Ulrich Noethen lesen biblische Geschichten

In der Reihe „Die Hörbibel für Kinder“ sind jetzt drei neue Folgen erschienen. Die Audio-CDs mit jeweils vier Geschichten unter den Titeln „Der Weg ins gelobte Land“, „Jesus erzählt vom Reich Gottes“ und „Jesus ist auferstanden“ gibt die Deutsche Bibelgesellschaft in Gemeinschaft mit dem Verlag Don Bosco heraus. Die Sprecher sind Katharina Thalbach und Ulrich Noethen. Komponist Rainer Oleak und Texter Gerd-Ekken Gerdes haben dazu Kinder-Bibel-Lieder eingespielt.

Die Folge „Der Weg ins gelobte Land“ erzählt vom Auszug aus Ägypten, dem Weg vom Roten Meer in die Wüste, den Zehn Geboten, dem gelobten Land sowie von Rut und Noomi. Auf einer weiteren CD sind vier Gleichnisse zu hören: Jesus erzählt vom Reich Gottes, der verlorene Sohn, die Arbeiter im Weinberg und der barmherzige Samariter. Die dritte CD erzählt vier Geschichten von Ostern: das letzte Abendmahl und der Kreuzweg Jesu, Jesus ist auferstanden sowie der Weg nach Emmaus.

Lieder wie „Dich feiern wir heute“, „Wer weint denn da“ und „Wo das Feuer wärmt“ verbinden die gehörten Geschichten mit Lebenserfahrungen der Kinder. Sie wurden komponiert von Rainer Oleak, der für mehr als 300 Kino- und Fernsehfilme sowie Künstler wie Ute Lemper und die Puhdys produzierte. Bei der Deutschen Bibelgesellschaft erschienen bereits die Hörbuchproduktionen „Weihnachten“, „Passion“ und „Apokalypse“ mit seinen Liedern. Texter Gerd-Ekken Gerdes schrieb unter anderem Liedtexte für die Sesamstraße.

Hörbuchsprecherin Katharina Thalbach ist vielen auch als Schauspielerin bekannt. Die 65-Jährige war bereits in vielen Filmproduktionen für Kinder zu sehen. Dazu gehören „Der Räuber Hotzenplotz“, „Hanni und Nanni“ sowie „Bibi und Tina“. In der Verfilmung des Bestsellers von Hape Kerkeling „Ich bin dann mal weg“ (2015) spielte sie die Oma Bertha. Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen hat sie 2014 den Deutschen Hörbuchpreis für ihr Lebenswerk erhalten.

Sprecher Ulrich Noethen war ebenfalls schon in zahlreichen Filmen für Kinder zu sehen, so zum Beispiel in „Das Sams“, „Das fliegende Klassenzimmer“ sowie „Pettersson und Findus“. Und auch aus den Filmproduktionen „Bonhoeffer – die letzte Stufe“ (2000) und „Das Tagebuch der Anne Frank“ (2016) ist der 59-Jährige einem großen Publikum bekannt. Als „besten Interpreten“ zeichnete ihn der Verein Deutscher Hörspielpreis im Jahr 2017 aus.

Die Reihe wird für Kinder ab vier Jahren empfohlen, zum Beispiel zum Hören biblischer Geschichten in der Familie, Kindertagesstätten und in der Gemeindearbeit mit Kindern. Bereits 2018 erschienen sind „Das Volk Israel in Ägypten“, „Geschichten von David“ und „Jesus wird geboren“.

 

 

Die Hörbibel für Kinder

Deutsche Bibelgesellschaft in Gemeinschaft mit dem Verlag Don Bosco
CD im DigiPac, Spieldauer circa 35 Minuten

Der Weg ins gelobte Land
ISBN 978-3-438-02240-0

Jesus erzählt vom Reich Gottes
ISBN 978-3-438-02241-7

Jesus ist auferstanden
ISBN 978-3-438-02242-4

Bereits erschienen:

Das Volk Israel in Ägypten
ISBN 978-3-438-02237-0

Geschichten von David
ISBN 978-3-438-02238-7

Jesus wird geboren
ISBN 978-3-438-02239-4

Preis: jeweils 9,95 Euro

 

 

Kommentare sind deaktiviert.


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim
Übersetzt ins Deutsche von Pascal SennDownload: DWPT
Copyright © 2017 müller-journal. All rights reserved.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.