Archiv der Kategorie: Bibelhaus Erlebnis Museum

Zwei Agnostiker und die Bibel

Foto: Ruben HollingerVeranstaltung am 21. Oktober mit den Erfolgsautoren Kai Michel und Carel van Schaik zur Buchmesse im Bibelhaus Erlebnismuseum

Was macht die Faszination der Bibel aus? Ist es nützlich, die Bibel nicht-religiös zu lesen? Das Bibelhaus lädt während der Buchmesse ein zu einem Abend mit den Erfolgsautoren Kai Michel und Carel van Schaik. Am Freitag, 21. Oktober, 19 Uhr bis 20.30 Uhr verraten sie im Erlebnismuseum, warum auch für sie die Bibel „das spannendste Buch der Welt“ bleibt.  Weiterlesen

Luthers Sündenfall gegenüber den Juden

Ausstellung „Drum weg mit ihnen“ ab 5. September im BIMU

Im Bibelhaus Erlebnismuseum ist vom 5. September bis 30. November die Wechselausstellung „Drum weg mit ihnen! Luthers Sündenfall gegen die Juden“ zu sehen. Die Ausstellung im Change-Room des Museums zeigt Luthers ambivalente, intolerante, ja aggressive Haltung gegenüber dem Judentum seiner Zeit. Sie wurde im „Evangelischen Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau ImDialog“ erarbeitet. Weiterlesen

Das Bibelhaus heißt jetzt BIMU

LogoNeue Online-Präsenz des Bibelhaus Erlebnismuseums mit vielen Angeboten

Ein neues Logo und das neue Kürzel BIMU sind nicht die einzige markante Änderung beim neuen Online-Auftritt des Bibelhaus Erlebnismuseums. Ganz rasch lässt sich nun auf www.bibelhaus-frankfurt.de ein Eindruck über die vielen Möglichkeiten eines Besuches am Museumsufer gewinnen, auch auf Englisch und in leichter Sprache. Weiterlesen

Transautor*in Jo Clifford zu Gast in Frankfurt und Mainz

Autor*in von „Jesus, Queen of Heaven“ auf Einladung des Bibelhauses in Deutschland

Die britische Transautor*in Jo Clifford aus Edinburgh kommt auf Einladung des Bibelhaus Erlebnis Museums für eine Woche nach Deutschland. In Kooperation mit dem Evangelischen Frauenbegegnungszentrum EVA in Frankfurt sowie der Evangelischen Studierendengemeinde und der Katholischen Hochschulgemeinde Mainz lädt das Bibelhaus zu zwei öffentlichen Veranstaltungen mit Clifford ein. Außerdem besucht sie die Ausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ und führt im Frankfurter Bibelhaus Gespräche mit verschiedenen Gruppen. Weiterlesen

Genderfragen in Kirche und Gesellschaft

Kirchenpräsident Jung und Ministerin Dorn im Gespräch im Frankfurter Bibelhaus

„Wir sind in einer großen Lerngeschichte“, sagte der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Dr. Volker Jung, mit Blick auf Geschlechtervielfalt und Genderfragen. Jung war zu Gast im Frankfurter Bibelhaus bei Gesprächsrunden zu Geschlechtervielfalt in Kirchen und Gesellschaft sowie zur Genderfrage in Kirchen und Gemeinden. Die Veranstaltungen gehören zum Begleitprogramm der Ausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ und sind jetzt als Video im Internet zu sehen. Weiterlesen

Auszeichnung als „Museum des Monats“

Veit Dinkelaker und Angela Dorn im BibelhausMinisterin Angela Dorn und Kirchenpräsident Jung zu Gast im Frankfurter Bibelhaus

Die hessische Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn hat heute die Auszeichnung „Museum des Monats“ dem Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum überreicht. Gemeinsam mit dem Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Dr. Volker Jung, besuchte sie die aktuelle Ausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“. Dorn ist Schirmherrin der Sonderausstellung. Die Auszeichnung von 2020 konnte coronabedingt erst jetzt überreicht werden. Weiterlesen

Premiere von „Jesus, Queen of Heaven“ auf Deutsch

Jesus, Queen of Heaven (Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum)Theaterstück der englischen Transgender-Autor*in Jo Clifford wird digital aufgeführt

Das Theaterstück „Jesus, Queen of Heaven“ der englischen Transgender-Autor*in Jo Clifford wird erstmals in einer deutschen Fassung aufgeführt. Die digitale Premiere ist am 16. September, 19.30 Uhr auf dem Videoportal Vimeo mit #Actout-Schauspieler Brix Schaumburg zu sehen. Weitere sieben Termine folgen. Das Ein-Personen-Stück gehört zum Begleitprogramm der Ausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ im Bibelhaus Erlebnis Museum. Weiterlesen

„G*tt w/m/d“ von der Antike bis in die Gegenwart

Sonderausstellung im Bibelhaus Erlebnis Museum vom 23. Juni bis 19. Dezember

Frankfurt am Main. Welches Geschlecht hat Gott? Ist Gott weiblich, oder männlich, oder doch etwa ganz anders? Was sagt die Archäologie? Was sagt die Bibel? Die Sonderausstellung „G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten“ vom 23. Juni bis 19. Dezember 2021 im Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum greift diese Fragen mit rund 80 Exponaten, Interviews und multimedialen Elementen auf. Weiterlesen